Career Academy

In einem 1,5-jährigen Programm werden ausgewählte Eurest-Sous Chef_innen zu Betriebsleiter_innen ausgebildet. Neben dem Kennenlernen der verwendeten EDV-Systeme, lernen die Teilnehmer_innen den Umgang mit Beschwerden, Kostenkalkulation und Mitarbeiter erfolgreich zu führen. Aber auch Schulungen zu den Themen HSE, Recruiting und Management stehen auf der Agenda.

ZUR SEITE IN EINFACHER SPRACHE

career academy - der ablauf

Mit dem Drei-Stufen-Plan in 1,5 Jahren vom Sous Chef_in zum_r Betriebsleiter_in:

1. Halbjahr

  • Startveranstaltung
  • Online Schulung "Wer ist die Eurest und was macht sie? Was muss ich über das Unternehmen wissen?"
  • Einführung in die Warenwirtschaft (Delegate) und in das Kassensystem (Mocca)
  • Kostenberechnung
  • Umgang mit Beschwerden

2. Halbjahr

  • Kennenlernen der Fachabteilungen in der Zentrale (Buchhaltung, Vertrieb, Human Resources, Einkauf, IT, Marketing, ...)
  • HSE-Health (Gesundheit), Safety (Sicherheit) & Enviroment (Umwelt)
  • Englisch
  • Managementworkshop
  • Praxis im Betrieb (Siemens City)

3. Halbjahr

  • Mitarbeiterführung
  • Recruiting
  • Arbeitsrecht
  • Catering

Abschluss: Projektarbeit

^