Lernen sie ihre zukünftigen kolleginnen_kollegen kennen.

ZUR SEITE IN EINFACHER SPRACHE

Yvonne Gruber,
Jungköchin

2018 habe ich meine Lehre bei Eurest, in einem internationalen Umfeld, abgeschlossen. Seitdem bin ich in Eurest's größtem Betriebsrestaurant im Einsatz und koche dort täglich mit meinen Kolleg_innen für ca. 2500 Gäste. Es ist eine Herausforderung diese Mengen in hoher Qualität zu produzieren und auszugeben, aber ein tolles Gefühl den Gästen ein Essenserlebnis zu vermitteln.

Andrea Jamnik,
Personalverrechnerin

Besonders schätze ich, dass jeder einzelne Tag eine neue Herausforderung darstellt und sich dadurch meine Tätigkeiten sehr abwechslungsreich gestalten.
Der regelmäßige Austausch mit meinen Kolleg_innen im Team, sowie aus den Betrieben verstärkt diese Freude an meiner Arbeit.
Nach einem 6-monatigen Praktikum bei Eurest wurde ich in ein fixes Dienstverhältnis übernommen.

Musa Karaköse,
Kochlehrling im 3.Jahr

Nach dem Cook Mania Lehrlingscasting, habe ich meine Lehre bei Eurest begonnen. Neben dem tollen Betriebsklima, schätze ich auch die vielen Lehrlingstage und Workshops, die Möglichkeit ins Ausland zu gehen und die Möglichkeit verschiedene Eurest Betriebe kennenzulernen.

Da ich im dritten Lehrjahr bin, mache ich mir Gedanken wie es weiter geht - die Türen stehen mir mit dieser Ausbildung alle offen!

Katalin Pesadine Szedeli,
Reinigungskraft

Ich kümmere mich unter anderem um die fachgerechte Büro- und Unterhaltsreinigung in den Geschäftsräumlichkeiten unserer Kunden. Ich schätze besonders die gute Zusammenarbeit mit meinen Kolleg_innen und dass ich einen krisensicheren Arbeitsplatz habe.

Kathrin limm,
betriebsleiterin

Während meiner Zeit bei Eurest konnte ich mich kontinuierlich weiterentwickeln und immer wieder neue herausfordernde Aufgaben übernehmen und somit gemeinsam mit meinem Team wachsen. Die Entfaltungsmöglichkeiten und die gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf schätze ich besonders.

Kristof Feher,
Mitarbeiter Küche

Ich unterstütze meine Kolleg_innen immer genau da, wo gerade Not am Mann ist und sorge somit dafür, dass unsere Gäste nicht lange an der Kassa warten müssen, von sauberen Tellern essen können und die Zubereitung der Speisen reibungslos funktioniert.

^